Kamineinsatz

An die vorhandene Situation anschließbar

Ein Kamineinsatz wird im Nachhinein zum Beispiel bei einer Renovierung in einer vorhandenen Kamin- oder Ofenöffnung aufgestellt, ohne dass hierfür umfangreiche Abbrucharbeiten erforderlich sind. Der Anschluss erfolgt dann entlang der Innenseite des Ofens. So können Sie Ihren vorhandenen Zierkamin behalten und dennoch alle Vorteile eines modernen Ofens genießen.

Einbaukamin

Neu zu bauende Konstruktion

Ein Einbaukamin muss, wie der Name schon sagt, eingebaut werden. Hierbei wird zuerst der Ofen aufgestellt und angeschlossen. Dann wird die Ummantelung anmontiert. Ein Einbaukamin ist für einen Neubau und / oder bei einer umfangreichen Renovierung geeignet, da dieser unbegrenzte Möglichkeiten für eine Einbindung ganz nach Ihren Präferenzen, Ihrer Einrichtung und dem verfügbaren Raum bietet.

Voorzetkachels

lorem ipsum

Welcher Brennstoff gibt die meiste Wärme? Holz, Gas, Pellets, ...?

Bei der Verbrennung von Holz kommt beispielsweise mehr Wärme frei als bei der Verbrennung von Gas. Holz hat nämlich einen höheren Brennwert. Dies bedeutet nicht, dass ein Gaskamin nicht mehr Wärme als ein Holzkamin geben kann. Die Kapazität hängt von der Brennstoffmenge, die Sie verbrennen, ab. Unten finden Sie die Brennwerte der verschiedenen Brennstoffe:

Allgemein

Was ist der Unterschied zwischen Kapazität und Wirkungsgrad?

Die Kapazität ist die Wärmemenge, die ein Gerät in den Raum bringt. Diese Leistung wird in Kilowatt ausgedrückt. Dies wird natürlich zu einem großen Teil durch die Brennstoffmenge bestimmt, mit der das Gerät befüllt wird.

Der Wirkungsgrad ist der Teil des Brennstoffs, der effektiv für die Erwärmung verwendet wird. Er wird durch einen Prozentanteil ausgedrückt. Ein Teil der Wärme wird für den Schornstein verwendet oder geht verloren. Je höher der Wirkungsgrad, desto weniger Wärme geht verloren, und desto weniger Brennstoff ist nötig.

Der Wirkungsgrad-Prozentanteil, der gesetzlich vorgeschrieben angegeben wird, ist der Wirkungsgrad bei maximaler Leistung. Wenn nicht die maximale Leistung verwendet wird, sinkt der Wirkungsgrad für gewöhnlich drastisch. Durch die Wahl einer Flam-Lösung, die standardmäßig mit einem präzisen Regelsystem für die Leistung ausgestattet ist, behalten Sie auch bei einer geringen Leistung einen Wirkungsgrad von über 80 %.

Wie kann ich die jährlichen Kosten der verschiedenen Brennstoffe berechnen?

Siehe Umrechnungstabelle www.steenkoolinfo.be

Kann ich weiter heizen, wenn der Strom ausfällt?

Die Flam-Holzkamine und -kaminöfen können optional mit Ventilatoren ausgestattet werden, die nicht zwingend verwendet werden müssen. Darum kann ein Flam-Kamin auch bei einem Stromausfall problemlos befeuert werden. Ein Gaskamin oder Pelletkaminofen, die für die Zufuhr des Brennstoffs Elektrizität benötigen, wird bei einem Stromausfall nicht funktionieren.

Ist es möglich, einen Kamin oder einen Kaminofen in einem Niedrigenergie- oder Passivhaus zu installieren?

Ein Kamin, der mit einer präzisen Regelung ihrer Leistung ausgestattet ist, kann auch in gut isolierten Niedrigenergie- und Passivhäusern verwendet werden. Ein Flam-Holzkamin oder ein Flam-Gaskamin kann leicht zwischen 2,5 kW und der maximalen Leistung (beim Gerät angegeben) reguliert werden. Ein Flam Pellet Plus kann problemlos zwischen 1,5 kW und 5 oder 8 kW modulieren.

Informieren Sie sich daher immer im Voraus bei Ihrem Flam-Händler, welches Gerät für Ihre spezifische Situation am besten geeignet ist.

Welchen gesetzlichen Richtlinien muss ein Kamin oder ein Kaminofen entsprechen?

Die gesetzlichen Richtlinien unterscheiden sich heute noch von Land zu Land. Die strengsten Richtlinien gelten in Deutschland. Die Flam-Geräte entsprechen bereits heute den europäischen Richtlinien, die ab 2017 gelten werden.
Die Richtlinien sind: CO ≤ 0,1 % – Feinstaub ≤ 40 mg/Nm³ – Wirkungsgrad ≥ 75 %

Kann ich einen neuen Kamin oder einen neuen Kaminofen immer an meinen vorhandenen Schornstein anschließen?

Ihr Schornstein ist der Motor Ihres Kamins oder Ihres Kaminofens. Es ist ratsam, Ihren bestehenden Schornstein von einem Fachmann überprüfen zu lassen. Ein Schornstein muss nicht nur in einem ausgezeichneten Zustand sein, um Brandgefahr zu vermeiden, auch der Durchmesser, die Höhe, die Anzahl der Biegungen usw. sind wichtig, damit ein Kamin oder ein Kaminofen gut funktioniert. Manchmal sind Anpassungen erforderlich. Der Flam-Händler wird immer eine technische Inspektion durchführen, bevor ein Kamin oder ein Kaminofen installiert wird.

Warum einen autorisierten Flam-Händler in Anspruch nehmen?

Ein Flam-Händler ist autorisiert als Installateur der Flam-Heizlösungen. Jeder Händler hat am Anfang der Zusammenarbeit die erforderlichen technischen Flam-Schulungen absolviert und nimmt jährlich an Fortbildungen in der Hauptgeschäftsstelle teil. Hierbei wird vor allem auf absolute Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und optimale Effizienz der zu installierenden Geräte geachtet. Für spezifische Fragen und Probleme steht immer ein Team von technischen Spezialisten bereit, um telefonisch oder vor Ort technische Hilfe zu leisten.

NEWSLETTER

Halten Sie mich auf dem Laufenden mit den einzigartigen Opportunitäten.



FLAM C.V.B.A. V.F.M.

Industrieterrein "Volmolen"
Fabriekstraat 34
B-3800 St-Truiden
T. 0032 11 68 23 38
info@flam.be

Diese Website nutzt Cookies, um Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern. Indem Sie weiter surfen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Politik einverstanden. Weitere Infos OK